Margit-Anna Süß spielt Franz Schubert

2 ½ Jahre lang hat sich die weltbekannte Harfenistin Margit-Anna Süß der großen Herausforderung gestellt, eines der bekanntesten und anspruchsvollsten Werke für Klavier, die 8 Impromptus op.90 (D 899) und op.142 (D 935) des späten Franz Schubert auf CD einzuspielen. Diese Gesamteinspielung der Impromptus stellt eine Weltpremiere dar. Mit diesen Stücken ist die Harfenliteratur um eine geniales Werk erweitert worden, das mit seiner Tiefe und seinen großen technischen und musikalischen Anforderungen eine besonderen Gipfel der Musik darstellt.

Erstmalige Kompletteinspielung aller Impromptus für Harfe.