Project Description

Wolfgang Amadeus Mozarts Divertimento Es-dur KV 563 in Kombination mit dem Streichtrio op. 45 von Arnold Schönberg ist ebenso ungewöhnlich wie bedeutungsvoll: Auf der einen Seite die Musik des Klassikers, die den ursprünglich rein unterhaltenden Charakter der Gattung abgestreift hat und sich auf derselben Stufe wie die Gran Partita für zwölf Bläser und Kontrabaß KV 361 oder das »späte« Streichquintett C-dur von Franz Schubert bewegt, auf der andern ein aufwühlendes Destillat des »Neutöners«, der in diesem späten Stück die dodekaphonische Schreibweise gewissermaßen transzendiert – das ist ein Zusammentreffen auf einer Ebene, die nicht mehr nach Epochen trennt …

Rainer Kussmaul, Wolfram Christ und Georg Faust, die drei ehemaligen Stimmführer der Berliner Philharmoniker, erweisen sich in dieser Aufnahme als Großmeister der Kammermusik.

***

Eine zweite Begegnung von Mozart und Schönberg bietet CAMPANELLA MUSICA auf der CD »essential« (C 130137), die das Ensemble Wien-Berlin eingespielt hat.

Tracklisting

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento Es-Dur KV 563

01 Allegro
02 Adagio
03 Menuetto. Allegretto
04 Andante
05 Menuetto. Allegretto
06 Allegro

Arnold Schönberg (1874-1951)
Streichtrio op. 45

07 Teil 1
08 Teil 2
09 Teil 3

TT 63:17

Künstler

Arnold Schönberg Trio
Rainer Kussmaul,Violine
Wolfram Christ, Bratsche
Georg Faust, Violoncello

Pressestimmen

»… der musikgeschichtliche Sprung zurück zur ersten Wiener Blütezeit gelingt glänzend.« Fono Forum, 5/2001